Unsterbliches Regiment

Um die in den Kriegsjahren Gefallenen zu gedenken, veranstalten die Russländer die Aktion „Unsterbliches Regiment“

Zeit und Ort: 9. Mai, alle Siedlungen in Russland

Webseite: moypolk.ru

Um die in den Kriegsjahren Gefallenen zu gedenken, veranstalten die Russländer die Aktion „Unsterbliches Regiment“. Die Nachkommen der Kriegshelden marschieren auf den Hauptstraßen ihrer Städte mit den Bildern ihrer Vorfahren, Fahnen und Blumen.

Der Zweite Weltkrieg hat unverwischbare Spuren in der Geschichte Russlands hinterlassen. Er betraf jede Familie: Millionen Männer gingen an die Front, Frauen und Kinder arbeiteten auf Verteidigungsbetrieben und erduldeten unvorstellbare Not, damit ihr Land und die ganze Welt eine Zukunft hat. Gerade deshalb wird der 9. Mai in Russland - Tag der deutschen Kapitulation - als nationales Hauptfest gefeiert.

Zu Ehren ihrer Vorfahren veranstalten die Russländer eine Gedenkaktion „Unsterbliches Regiment“. Das erste Mal wurde diese Aktion im Jahr 2012 in Tomsk veranstaltet. Seitdem wird sie jedes Jahr in jeder Siedlung in Russland veranstaltet. Die Nachkommen der Kriegshelden tragen die Bilder ihrer Vorfahren als Ausdruck besonderer Wertschätzung ihrer Heldentat. Am Gedenkszug nehmen auch Kriegsveterane mit Fotos der gefallenen Kriegskameraden teil. Dies ist eine allrussische freiwillige Bürgerinitiative. Im Jahr 2018 nahmen daran 12 Millionen Menschen teil.

Der Gedenkszug „Unsterbliches Regiment“ wird auch im Ausland veranstaltet. Daran nehmen Bürger aus über 44 Ländern teil. Er ist zurecht ein Teil der Siegesparade - Nachfolger der Parade, während der die sowjetischen Truppen durch den Roten Platz mit erbeuteten Nazibannern im Jahr 1945 marschierten.

Antworten auf alle Fragen bezüglich der Teilnahme an der Aktion kann man auf der offiziellen Webseite des „Unsterblichen Regiments“ bekommen.

Die Nachkommen der Kriegshelden tragen die Bilder ihrer Vorfahren als Ausdruck besonderer Wertschätzung ihrer Heldentat. Am Gedenkszug nehmen auch Kriegsveterane mit Fotos der gefallenen Kriegskameraden teil

Ereignisse

'Archstoyanie'
'Purpurrote Segel'
ZEITEN UND EPOCHEN
Park live 2018
Festival „Oper in Chersones“
Festival 'Spasser Turm'
Neues Jahr
Fastnacht in Russland
Der Tag des Militärruhms Russlands - der Sieg in der Schlacht auf dem Schnepfenfeld (russ. Kulikowo Pole)
Internationales Asien-Pazifik-Kinofestival „Pazifik-Meridiane“
Mehr Events

Russia.Travel

Nach Russland reisen!